Modul 3

Arten kennen und erkennen

– was in aller Welt ist ein dichotomer Schlüssel?

Ameisenarten bestimmen und zur Ameisen[er]kennerin werden.​

Version für Lehrkörper

Herzlich Willkommen bei Modul 3!

Ihr wisst vielleicht, dass es….rote Ameisen und schwarze Ameisen gibt, ahja, und natürlich Waldameisen! Tatsächlich gibt es weltweit ca. 15.000 Ameisenarten und allein in Österreich 130 verschiedene Arten. Diese Arten zu unterscheiden ist gar nicht so einfach aber so schwer ist es dann auch wieder nicht 😉

 

Verschiedene Arten zu unterscheiden und zu erkennen ist eine wertvolle Fähigkeit. Besonders in Zeiten von Artenrückgang, Insektensterben und Lebensraumverlust!

 

In diesem Modul geht es ultimativ darum zu lernen, wie man Ameisenarten bestimmt, aber auch warum Kategorisieren sinnvoll ist und wie man eine neue Art beschreibt.

Überblick Modul 3

Lernziel:

Ein Grundverständnis für Biosystematik und wissenschaftliches Arbeiten im Bereich Taxonomie ( = das Beschreiben und Klassifizieren neu entdeckter Arten).

Baustein A: Kategorisieren und Benennen

Warum ist es wichtig Dinge zu kategorisieren und zu benennen? Ist es überhaupt wichtig?

Baustein B: Was macht man, wenn man eine neue Art entdeckt?

Wie findet man überhaupt eine neue Art? Und wenn man sie gefunden hat – was dann?

Baustein C: Ameisen bestimmen

Wie bestimmt man Ameisen anhand eines dichotomen Schlüssels?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Baustein A: Kategorisieren und Benennen

Dauer: 15-20 min

Warum ist es wichtig Dinge zu kategorisieren und zu benennen? Ist es überhaupt wichtig?

1. Video | 2. Präsentation (M3.A1) | 3. Quiz (M3.A2) | 4. Video

1. Wir starten mit einem Video:

2. Es geht mit einer Präsentation weiter:

Klicke den Pfeil rechts ausserhalb der Präsentationsfläche, um zu starten →
Was ist eine Art
xx
xx
xx

xx
xx
Action - Es gibt was zu tun!
xxx, und gehe weiter zu A.2
Gehe nun weiter zu A.2
Previous slide
Next slide

Slide Show M3.A1

3. Es geht aktiv weiter, wähle zwischen zwei Optionen:

Arbeitsblatt

ODER

Online-Quiz

4. Ein Abschlussvideo:

Baustein A geschafft

Weiter mit Baustein B

Baustein B: Was macht man wenn man eine neue Art entdeckt?

Dauer: 10-15 min

Wie findet man überhaupt eine neue Art? Und wenn man sie gefunden hat – was dann?

1. Video | 2. Präsentation (M3.B1) | 3. Quiz (M3.B2) | 4. Video

1. Wir starten mit einem Video:

2. Jetzt eine Präsentation:

Klicke den Pfeil rechts ausserhalb der Präsentationsfläche, um zu starten →
Jetzt kommt die Auflösung!
xx
xx
xx
xx
Gehe nun weiter zu B.1
Previous slide
Next slide

Slide Show M3B.1

3. Zur Nachbesprechung ein paar offene Fragen:

Arbeitsblatt

ODER

Online-Quiz

4. Video:

Baustein B geschafft

Baustein C: Ameisen bestimmen

Dauer: 30-90 min

Wie bestimmt man Ameisen anhand eines dichotomen Schlüssels?

1. Video | 2. Präsentation (M3.C1) | 3. Quiz (M3.C2) | 4. Video

1. Wir starten wieder mit einem Video:

Klicke den Pfeil rechts ausserhalb der Präsentationsfläche, um zu starten →
xx
xx
xxx
xx
xx
Gehe nun weiter zu C.1
Previous slide
Next slide

Slide Show M2C.1

2. Und nun könnt ihr das neu erworbene Wissen abschließend testen:

Arbeitsblatt

ODER

Online-Quiz

3. Zum Abschluss noch ein Video:

Modul 2 abgeschlossen

Na, wie wars? Ich freue mich auf eure Rückmeldung: