MODULÜBERBLICK

Das Discover Ants Workshop Programm besteht aus fünf Modulen. Jedes Modul besteht aus visuellen Präsentationen, kurzen Videobotschaften und Möglichkeiten, das Gelernte zu überprüfen.

Lernziele

Lernziele werden in jedem Modul klar definiert und anhand von Arbeitsblättern zum Download oder Online-Quizzes nach jeder Teilübung überprüft.

Kerninhalte

Die Module bestehen aus mehreren Bausteinen zu ausgewählten Kerninhalten.

Übungen

Neben kleineren Aufgaben besteht jedes Modul aus einer umfangreicheren Übung.

Der Einstieg in die faszinierende Welt der Ameisen.

Lernziel

Du hast ein Grundverständnis von Ameisen, sowohl im Kontext globaler Artenvielfalt, also auch regionaler Natur und Umwelt.

Kerninhalte

Weltweite Artenvielfalt in Relation („Wieviel gibt es wovon“)

Daten und spannende Fakten zu Ameisen

Aufgaben und ökologische Stellung von Ameisen erklärt

Übung

Die „Species Scape“ Grafik wird aufgearbeitet.

Finde deine Ameise und lerne über die Artenvielfalt, die uns umgibt.

Lernziel

Wissen was Arten sind und wie Ameisen in der Tierwelt einzuordnen sind.

Kerninhalte

Artenbegriff erklärt

Wie erkennt man eine Ameise

Wie unterscheiden sich Arten

Übung

„Welche Ameise ist so wie ich“ gibt dir die Möglichkeit aus 15 Ameisenarten-Steckbriefen, die Art zu finden, die dir am ähnlichsten sind. Dabei lernst du eine kleinen Teil der Ameisen(und Tier-)diversität kennen.

Lernziel

Ein Grundverständnis für Biosystematik und wie wissenschaftliches Arbeiten im Bereich Taxonomie ( = das Beschreiben und Klassifizieren neu entdeckter Arten) funktioniert. 

Kerninhalte

Kategorisieren und Benennen – wozu macht man es

Wie beschreibt man eine neu entdeckte Art – Praxisbericht aus der taxonomischen Forschung

Wie erkennt und bestimmt man Arten

Übung

Ein dichotomer Bildbestimmungsschlüssel (eine Art Labyrinth-Spiel) wird zum Bestimmen von Ameisenarten anhand von Fotos oder Exemplaren verwendet.

Werde zur Wissenschaftlerin. Ein Citizen Science Projekt macht es möglich.

Lernziel

Wissen, wie man von einer Frage zu einer fundierten wissenschaftlichen Aussage kommt. 

Kerninhalte

Vorstellen der drei Stufen wissenschaftlichen Arbeitens (Beobachtung, Hypothese, Experiment)

Übung: Eigene Forschungsfragen ausarbeiten

Vorstellung des Citizen Science Experiments „Ameisen-Picknick“

Übung

Das Citizen Science Projekt „Ameisen-Picknick” wird implementiert. Es handelt sich um ein echtes internationales wissenschaftliches Experiment, das von Menschen rund um den Globus umgesetzt wird.

Analysiere dein Projekt selbst. Und werde zur Datenexpertin.

Lernziel

Wissenschaftliche Daten auswerten, grafisch darstellen, und eine „Antwort“ zum eigenen Ameisen-Picknick Experiment aus Modul 4. Diagramme und Statistiken kritisch hinterfragen.

Kerninhalte

Einführung in Statistikgrundlagen – Daten (vs. Zahlen), Parameter (Maßzahlen) 

Datenanalyse und Diagramme 

Der „Eisberg”: kritische Betrachtung von Diagrammen und Zusammenfassungen

Übung

Mit selbst gesammelten Ameisen-Picknick Daten aus Modul 4 arbeiten.